Mitgliedschaften
IPMA | VDI | GPM
Kontakt
+49 (0) 2234 911 77 30

40 JAHRE ERFAHRUNG

ENGINEERING KOMPETENZEN

Kundenanforderungen kennen, Prozesse beherrschen und Verfahren umsetzen. Unter diesen Voraussetzungen entwickeln wir seit 40 Jahren in der Schüttgutindustrie, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, erfolgreiche Systemlösungen aller Art für vielfältigste Anwendungsbereiche.

DIE OPTIMALE GRUNDLAGE SCHAFFEN


Ein gemeinsames Verständnis mit unseren Kunden steht für uns an erster Stelle. Entsprechend findet auch unsere Verfahrens- und Prozessentwicklung im engen Dialog statt. Hierbei werden zunächst die wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen erörtert.

Im Anschluss wird eine Machbarkeitsstudie mit technischem und wirtschaftlichem Vergleich durchgeführt. Hier werden die bestehenden Optionen gegeneinander abgewogen und die für sie optimale Variante erörtert.

In der Vorplanungsphase nähern wir uns den konkreten Details des Projektes und legen die Kriterien für die Auswahl eines stimmigen Gesamtkonzeptes fest. Dies hat Einfluss auf bis zu 80% aller späteren Bau- und Betriebskosten.

Engineering Anforderungen
Detail Engineering

VOM BASIC- ZUM DETAILENGINEERING


Der Aufbau einer ersten Ausrüstungsliste, die aktualisierte Kostenkalkulation und eine erste Terminplanung knüpfen nahtlos an. Unser Ziel ist es, stets ein Maximum an Kostentransparenz zu gewährleisten.

Die Entwurfsplanung, auch "Basic Engineering" gennannt, markiert den operativen Startpunkt. Zeitgleich werden im Rahmen der Genehmigungsplanung die notwendigen Behördenzusagen eingeholt.

Im Rahmen des "Detail Engineerings" wird letztlich die feingranulare Ausführungsplanung vollzogen. Jeden dieser Schritte stimmen wir eng mit unseren Kunden ab und stehen ihnen dabei stets für Rückfragen zur Verfügung.

Profitieren sie von vier Jahrzehnten
Engineering-Kompetenz.

Sprechen sie uns an!

Wird geladen